Bitte um Umfrage-Teilnahme auf Findmind.ch

Hallo gmp-Hörer_in! Wir wollen schauen, wie wir unseren Podcast noch besser machen können & Du kannst uns dabei helfen! Es wäre super, wenn Du uns dafür einen kleinen Fragebogen beantworten könntest! Dauert auch nicht lange!

Das ganze bei FINDMIND (https://findmind.ch/c/peOXM1MAYE)

Gespräch mit Sebastian Schönherr

Antibiotikaresistenzen und UAEM | TEIL 1

  • Sebastian auf Twitter @Seb_Schnherr
  • UAEM Website
  • UAEM auf Twitter @UAEMGermany
  • UAEM Germany auf facebook @UAEMGermany
  • AMR Review von Jim ONeill, im Auftrag der Britischen Regierung.
    Hieraus stammen die Hochrechnungen für Kosten und Mortalität in den kommenden Jahrzehnten.
  • Unicef Report
  • Hier die interaktive Karte der WHO zum Fortschritt einzelner Länder bei der Implementierung von Aktionsplänen
  • Die allgemeine Seite der WHO zu AMR. Enthält viele gute Infos und Dokumente wie z.B. den Globalen Aktionsplan, und einige Kampagnen (AWaRe, WASH).
  • Resistance map. Eine schöne Visualisierung von Verbräuchen einzelner Antibiotika und Resistenzen Einzelner Bakterien gegen bestimme Antibiotika.
  • DART
  • Die vermutlich größte Metaanalyse zu Antibiotic Stewardship: Cochrane
  • Das Robert Koch Institut organisiert die Surveillance von Resistenz- und Verbrauchsdaten in Deutschland. Gibt zwar schon viele Daten, ist aber immernoch work in Progress.
  • Die Website der Antibiotic Resistance Coalition, in der Sebastian die UAEM vertritt.
  • https://civicarx.org/
    Die von US-amerikanischen Krankenhausfirmen gegründete Non-Profit-Pharmafirma.
  • hier kann man für den europäischen Verein Spenden
    https://uaem.org/support-uaem/
  • Hier noch ein Artikel, der die ökonomischen Aspekte ganz gut zusammenfasst TheConversation

Medizinmurks: BMJ Weihnachtsausgabe

The need for speed: observational study of physician driving behaviors BMJ

Can academic satire exist in the age of “fake news?” Tracking the citation record of a “holiday review” paper BMJ | Originalartikel als pdf

Aufgenommen am Montag, 06. Januar 2020