gmp013 Jörg Sauskat mit Jamaika-Nachlese und GroKo Spekulationen - EMA -Bürgerversicherung - Lauterbach und Schulter-OP-Medizinmurks


Heute reden wir mit Jörg Sauskat über die gescheiterten Jamaika-Verhandlungen, was dort geplant wurde und was von den GroKo-Verhandlungen zu erwarten ist. Und es geht auch um eine(n) neue(n) Gesundheitsminister(in). Jörg war und Pascal ist dabei etwas verschnupft. Beim Medizinmurks hat Pascal Spaß mit einer neuen Studie zu Schulter-OPs.

Kleinigkeiten

Dank an Christian für das Lego-Set „Women of Nasa” – Kauf via Supportbutton auf der Homepage. Philip sagt DANKE!!!
Lego-Set “Women of Nasa” | Lego-Ideas | Zeitrechner | … und empfiehlt die letzte Episode “Lage der Nation”. Da wurde sich auch mit der Bürgerversicherung beschäftigt – inkl. eines schönen einführenden Interviews mit Stefan Etgeton.

News 1. Scheitern von Jamaika und mögliche Groko

Darin haben wir auf eine “ganze Reihe histerischer Beiträge” zur Bürgerversicherung verwiesen. Hier eine Auswahl: Beamtenbund sieht durch Bürgerversicherung Staatswesen gefährdetÄrzte laufen Sturm gegen BürgerversicherungGOÄ und EBM – WELTFREMDE GERECHTIGKEITSPHANTASIE DER POLITIK

News 2: Die EMA zieht nach Amsterdam. Nach Paris geht die EBA

NZZ | Businessfacilities | Politiko 1 | Politiko 2 | … und “die” Amsterdamer freuen sich nicht

Mini-News 3: Erkältungen

Nach einem neuen Papier vom Cochrane-Netzwerk gibt es weiterhin keine effektive Impfung und keine geprüfte Präventionsmöglichkeiten. Zwar können OTC Antihistaminika und abschwellende Medikamente (alleine oder in Kombination) ein wenig die Symptome lindern … aber sonst: „pass the tissues“

Interview: Jörg Sauskat

Die, die schon unsere Nullnummer kennen haben auch unseren heutigen Gast schon mal kennen gelernt. Im Mai saß ich schon mal mit Jörg Sauskat hier im Büro unter den Linden zusammen. Jörg ist Referent für Gesundheitspolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

Twitterkontakt zu Jörg Sauskat| FAZ Beitrag zu den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen | Nachgereicht: Lauterbach wiedergewählt mit 85 von 153 Stimmen

Medizinmurks: Schulter-OPs

Eine frische Arbeit aus dem Lancet vom 20.11.2017 mit dem Titel: Arthroscopic subacromial decompression for subacromial shoulder pain (CSAW): a multicentre, pragmatic, parallel group, placebo-controlled, three-group, randomised surgical trial

Kurzversion: Bisheriges Verfahren ist … Murks! Mehr wird nachgereicht!

Links: Zur Hüfte | Allgemeinpresse Süddeutsche und Telegraph

Bleibt Gesund! Macht Gesund!

Aufgenommen am Mittwoch, 06. Dezember 2017

gmp006 Gesundheit in den Wahlprogrammen #btw17 Die Linke, CDU und Grüne


Erneut sonnige Sommergrüße an unsere treuen Hörer_innen!

Zunächst eine Entschuldigung zur Tonqualität: Pascal nimmt mal wieder (umzugsbedingt) in der Uni-Bibliothek auf und „hallt“ mal wieder – aber zum letzten Mal (hoffentlich). 🙂

Aber jetzt: unsere zweite Aufnahme zu den Bundestagswahlprogrammen.

Heute stellt Philip Die Linke und Bündnis 90 / die Grünen vor (letztere darf ja Pascal nicht 😉 Pascal übernimmt dafür die CDU. In der vorherigen Episode hatten wir ja bereits SPD (die durfte ja Philip nicht), AfD und FDP.

In dieser Episode: News

Das Ärzteblatt hat eine doch recht nette Übersicht gemacht welche Gesetzesvorhaben es in der vergangenen Legislaturperiode gab (LINK)

Es gibt neues zum Umzug der EMA. Donald Tusk hat den Zeitplan getwittert (LINK) und insgesamt haben sich 19 Städte beworben (LINK)

Wir wussten es alle: Wer mehr Kaffee trinkt lebt auch länger. 😉 (LINK)

Wir greifen die gerade entstandene Diskussion um das Heilpraktiker(un)wesen auf und versprechen darüber mal noch ausführlicher zu berichten. (LINK 1 | LINK 2 | LINK 3)

Wahlprogramme – Kurzinfo

Übersichten zu “Gesundheit in den Wahlprogrammen” sind auch hier zu finden: LINK 1 und LINK 2

Zu empfehlen auch:
Wahl-O-mat (startet aber erst am 30. August 2017) | Mischung aus Wahl-O-Mat und Abgeordnetenwatch: DeinWal.de, der Sozial-o-mat der Diakonie oder auch u.a. von der apoBank der Im-Puls Gesundheit.

Wahlprogramme der heutigen Episode

Die Linken – Die Zukunft für die wir kämpfen
CDU – Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben.
Die Grünen – Zukunft wird aus Mut gemacht 

Medizinmurks der Woche: PPIs die Zweite

Eine Ergänzung zum Medizinmurks aus gmp#04:  im Sommer wurde im BMJ Open eine Studie zu PPI und erhöhter Sterblichkeit veröffentlicht (LINK) und wurde prompt u.a. durch den Spiegel aufgegriffen, der in der Printausgabe vom 08.07. “Tödliche Tabletten” titelte. Und nun? Alles Quatsch? PPIs absetzen? Nicht wirklich, die Studie erlaubt keine Aussagen zur Kausalität, als Kohortenstudie kann sie nur Korrelation belegen. Außerdem: die Todesursachen sind unbekannt, confounding by indication kann eine Rolle spielen, Schweregrade von Nebenerkrankungen sind nicht erfasst und ein paar andere Mängel finden sich noch.

Feedback

Welche Themen wünscht ihr Euch für den Medizinmurks? Pascal stellt folgende Themen zur Auswahl:

  • Therapie von Obstruktiver Schlafapnoe (OSAS)
  • Genom-Sequenzierung und die Folgen für Diagnostik und Therapie
  • Update zur Therapie von Schlaganfall-Gerinnseln
  • Antibiotika – wie lange muss man die einnehmen?
  • Vitamin D – Hype oder Heilung?
  • PSA-Screening. Was nutzt das eigentlich?

Kontakt am besten direkt an Pascal:
Email: pascal@gmp-podcast.de 
Facebook | Twitter: @nohl-deryk

Aufgenommen am Sonntag, 27. August 2017

gmp000 Nullepisode oder Warum machen wir das hier? Mit Jörg Sauskat


Voilá! Unsere Nullnummer. Hat auch lange genug gedauert!

Wir erklären hier erst einmal was wir eigentlich mit dem Podcast vor haben, wie oft wir erscheinen wollen etc. Damit es nicht zu eintönig wird haben wir aber auch einen spannenden Interviewpartner gefunden: Jörg Sauskat, Referent für Gesundheitspolitik in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. Twitter: @waschbaerpower

Aufgenommen am Montag, 08. Mai 2017