gmp018 b Koalitionsvertrag-Bewertung mit Katrin Helling-Plahr FDP, #twitternwierueddel, PCI bei stabiler AP bringt nix


Nach unserer Sonderveröffentlichung zum Koalitionsvertrag jetzt also wieder eine (halbwegs) normale Episode.

Diverses zur Hausmeisterei

Rückblick Veranstaltung zur #Heilpraktikalypse (Keine) Zukunft des Heilpraktiker-Berufs vom 30.1.2018. Zum Nachhören hier lang. 

Nach Hinweis von „Grobi“ zur Ärzte-Finanz hier der passende Wiki-Eintrag | Nach Hinweis von @SilkeJäger der Grund für den „Minister-Fehler“ im Zeit-Beitrag aber – vielleicht auch hilfreich – ein Wiki-Beitrag | Mit großem Dank an Winfried hier zur Episode des Sendegartens, in der wir vorgestellt werden.

Und hier zum Blogbeitrag von Pascal zur Bürgerversicherung.

Interview mit Katrin Helling-Plahr (FDP)

Homepage | LINK zu den StellenanzeigenWiki-Eintrag | | Twitter | FacebookDokumentation „(Keine) Zukunft des Heilpraktiker-Berufs

Terminhinweise

Medizinmurks: PCI hat für die stabile Angina Pectoris doch keinen Nutzen

Die Sham-kontrollierte ORBITA-Studie  fand keinen signifikanten Unterschied bezüglich Symptomen oder Belastbarkeit. Nicht nur deshalb ist es so wichtig gute Evidenz einzufordern, bevor medizinische Innovationen Einzug halten siehe auch das Editorial des Lancets dazu

Und in Deutschland? Im Jahr 2015 etwa 200.000 Eingriffe die möglicherweise rückblickend fraglich waren, Herzbericht 2016. Man darf gespannt sein, ob die Kardiologen die sich daran bisher eine goldene Nase verdient haben nun aufgrund der neuen Evidenz ihre Eingriffe reduzieren…

Bleibt Gesund! Macht Gesund!

Aufgenommen am Montag, 12. Februar 2018

gmp005 Gesundheit in den Wahlprogrammen #btw17 SPD, FDP und AfD


Beste Sommergrüße an unsere Hörer_innen!

Zunächst eine Entschuldigung zur Tonqualität: Philip scheint noch nicht ganz wach zu sein und Pascal „hallt“ ein wenig, weil er in der Uni-Bibliothek aufnimmt.

Aber zu den wichtigen Infos: Unsere erste Aufnahme zu den Bundestagswahlprogrammen.

Heute stellt Pascal die SPD (Philip darf das ja nicht) und ie AfD vor. Philip übernimmt die FDP. In der nächsten Episode werden wir dann die Programme der Grünen (das darf dann Pascal nich) der Linken und der CDU vorstellen.

Weiteres in dieser Episode:

News 1: Partielle Aufhebung des Blutspendeverbots für Männer die Sex mit Männern (MSM) haben

Als Schlagzeile und viel kritisierte Entscheidung ging durch Deutschland, dass nun auch Homosexuelle Blut spenden dürften wenn sie ein Jahr lang keinen Sex haben würden (LINK) Was steckt dahinter? Die Bundesärztekammer hat die Richtlinie zur  Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie) novelliert (Überblick dazu hier | Richtlinie im Original hier) Zur Aufklärung: Auch andere Gruppen von Menschen sind von einer Blutspende generell oder zeitlich befristet ausgeschlossen (Richtlinie ab S. 17, bzw. 18).

Europäische Richtlinie erfordert sogar Ausschluss von Risikogruppen (LINK), der Europäische Gerichtshof hat 2015 generelle Ausschlüsse kritisiert, aber Ausschlüsse nicht komplett gekippt (LINK). Blick ins Ausland, hier die Regelung in UK. In der Europäischen Union sind/waren Ausschlüsse von MSM die Regel (UK Dokument S.32). Hintergrund ist das sog. diagnostische Fenster (LINK) bei bestimmten Infektionen (etwas veralteter Überblick UK Dokument S. 36).

Mini-News 2: CDU und CSU zur Homöopathie

Mechthild Heil, Verbraucherschutzbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion will strengere Regeln für homöopathische Mittel.
Hierzu ein Artikel aus der Morgenpost und eine Pressemitteilung.
Auf Twitter findet mensch Frau Heil hier: @MechthildHeil

Die Parteiprogramme dieser Episode

SPD Zeit für mehr Gerechtigkeit 
FDP Denken wir neu 
AfD Programm für Deutschland 

Aufgenommen am Sonntag, 13. August 2017